• drucken
  • Facebook
  

Aktuelles Aus den Häusern

Prim. Dr. Ludwig Pichler

Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck - Dr. Ludwig Pichler leitet ab 7. April 2015 das Institut für medizinische Radiologie-Diagnostik

Dr. Ludwig Pichler (57) wird am 7. April 2015 die Leitung des Institutes für medizinische Radiologie-Diagnostik am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck übernehmen. Der gebürtige Oberösterreicher Pichler ist derzeit als Oberarzt und...mehr

Psychiatrische Tagesklinik für Kinder und Jugendliche

Frauen- und Kinderklinik Linz - Psychiatrische Tagesklinik für Kinder

Seit Jahren wächst der Bedarf an kinder- und jugendpsychiatrischer Versorgung kontinuierlich an. Die gespag und das Land OÖ stellen sich diesen Rahmenbedingungen und investieren mehr als 340.000 Euro in die Etablierung einer...mehr

Die Kollegiale Führung gratuliert der Familie recht herzlich

LKH Kirchdorf - 500. Kind geboren: Jubiläumsbaby heißt Noah Maximilian

Am 9. Dezember erblickte im Landes-Krankenhaus Kirchdorf das 500. Baby das Licht der Welt. Damit übertrifft das Spital schon Mitte Dezember die Geburtenzahlen der vergangenen fünf Jahre. Der kleine Noah Maximilian tat seinen...mehr

Feier 75 Jahre GuK Schule Steyr

LKH Steyr - 75 Jahr Jubiläum an der Schule für allg. Gesundheits- und Krankenpflege Steyr

Im November feierte die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Steyr ihr 75-jähriges Bestehen mit einem großen Festakt, der von hochkarätigen ReferentInnen und pflegeausbildungsgeschichtlichen Vorträgen gekrönt...mehr

gespag - Dr. Norbert Fritsch ist ab 1. Jänner 2015 neuer Ärztlicher Direktor am LKH Freistadt

Am LKH Freistadt wird die Position des Ärztlichen Direktors nach der Pensionierung von HR Prim. Dr. Josef Friedrich Hofer zu Jahresbeginn mit Dr. Norbert Fritsch neu besetzt. Pressetextmehr

gespag - Unterstützung im Klinisch-Praktischen Jahr

Das Land OÖ unterstützt MedizinstudentInnen im Klinisch-Praktischen Jahr mit monatlich 650 Euro.mehr

Frauen- und Kinderklinik Linz - Es tut in der Seele weh...! Die andere Seite der Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Jährlich werden in Österreich etwa 11.500 strafbare Handlungen an Kindern und Jugendlichen angezeigt. Zählt man jene Vergehen dazu, in denen die Täter/-innen und Opfer in einer familiären Beziehung stehen, steigt diese Zahl sogar...mehr

...