• drucken
  • Facebook
  

Job Detail



Stellenausschreibungen

Oberösterreichische Gesundheits- und Spitals-AG
öffentliche Stellenausschreibung

Einrichtung
Nervenklinik Linz

Stellenkurzumschreibung
Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur/-in bzw. Lüftungsinstallateur/-in und Tischler

JOB-Kennzahl
6058

Anstellungsbedingung/en
vollbeschäftigt
Dauerstelle, vorerst befristet auf ein Jahr
vorauss. Einstufung: LD 19

Besetzungstermin
ehestens

Aufgabeninhalte
  • Mitarbeit in der Technischen Werkstätte in der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg
  • Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten bei MED-Gasanlagen, Heizungsanlagen, Sanitäranlagen und -einrichtungen bzw. Lüftungsanlagen
  • Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten bei medizinischen genutzten Waschmaschinen bzw. Sterilisatoren
  • Betreuung von Wasseraufbereitungsanlagen bzw. eines Therapiebeckens
  • Mitwirkung in der Brandschutzgruppe
  • Tischlerarbeiten
  • Beiziehen von anderen Facharbeitern zur Unterstützung und umgekehrt
  • Bereitschaftsdienst im Tag- und Nachtbetrieb (nach entsprechender Einarbeitung)
  • Inspektionstätigkeiten in den HT-Zentralen im Zuge des Bereitschaftsdienstes „Tagdienst“
  • Übernahme von Arbeiten von anderen Fachbereichen im Zuge des Bereitschaftsdienstes
  • Dokumentation der Arbeitszeit und Kontrollen bzw. Fehlerbehebungen im vFM-Programm
Voraussetzungen
  • unbedingt vorausgesetzt wird:
  • abgeschlossene Lehre als Gas-, Wasser-, Heizungs- oder Lüftungsinstallateur/-in oder Fachschule für Gebäudetechniker/-in oder vergleichbare Ausbildung
  • abgeschlossene Lehre als Tischler/-in
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, vergleichbar mit ECDL
  • gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität
  • Engagement
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, innovatives Denken
  • Selbständigkeit und Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Mehrleistung
  • Hilfeleistung in den anderen Fachbereichen
  • Kundenorientierung
  • Kreativität, Improvisationsgeschick
  • Führerschein B und eigenes KFZ
  • Bereitschaft zur Erbringung einer Rufbereitschaft (Turnusdienst)
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • weiters von Vorteil:
  • Elektrokenntnisse bzw. Regelungskenntnisse
  • Bäderwart
  • Brandschutzausbildung
  • Aufzugswärter
  • mehrjährige einschlägige Berufspraxis
  • Kenntnis der Ö-Normen B 5019 und H 6020
  • weiters erwünscht:
  • Kenntnisse der einschlägigen FM-Software vFM
  • Krankenhauserfahrung
  • Wohnort im Umkreis von 30km zum Krankenhaus
Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen
Frauenförderprogramm

Ende der Bewerbungsfrist
31. Oktober 2013

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:
Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg
Personalstelle
zH Frau Heidemarie Bräuer
Wagner-Jauregg-Weg 15
4020 Linz

Ihre Kontaktperson(en) für Rückfragen:
Rekrutierungs- und Bewerbungsstelle
Heidemarie Bräuer
05 0554 62-22349
bewerbung.wj@gespag.at

Leiter Haustechnik
Martin Bernauer
05 0554 62-27205
martin.bernauer@gespag.at

Formerfordernisse für Ihre Bewerbung
Bitte jedenfalls schriftlich (KEINE E-MAIL) unter Verwendung des nachfolgenden Formulars mit dem Anschluss der entsprechenden Ausbildungsnachweise.

Bewerbungsformular